Die Stiftung

Zweck

Zweck der Siegfried-Grösche-Stiftung ist die Förderung von Kunst und Kultur durch den Erhalt, die Pflege und die öffentliche Präsentation der Oldtimer (Hanomag Kommißbrot, VW Karmann und Kreidler Florett ) und der historischen Kraftfahrzeugwerkstatt einschließlich der Pokale, Bücher usw. aus dem ehemaligen Besitz von Siegfried Grösche, Alfeld.

Die Stiftung macht es sich zur Aufgabe, Ansprechpartner in der Region für Oldtimer-Besitzer und im Besonderen für die Besitzer der Fahrzeuge des ehemaligen Hanomagherstellers in Hannover zu sein.

Ein Schwerpunkt der Stiftung wird die Organisation von Oldtimer-Veranstaltungen im Altkreis Alfeld sein.

Unsere historische Werkstatt, einschließlich der Fahrzeuge ist in unseren Ausstellungsräumen zu besichtigen. Sie steht ebenfalls zu Ausbildungszwecken für die Berufsbildenden Schulen zur Verfügung.

zurück