Citroen 11 CV

 

1-14

 

Hersteller: S. A. Andre Citroen
Typ: 11
Serie: B
Baujahr: 1954
Motor: 4 Zylinder Reihenmotor
Hubraum: 1911 cm³
Leistung: 56 PS
Höchstgeschwindigkeit: 118 km/h
Leergewicht: 1190 kg
Zul. Gesamtgewicht: 1550 kg
Bauzeiten: 1934 – 1957
Stückzahl: 530.315 Stück

 

Der „Traction Avant“ (Frontantrieb) wird auch „Gangsterlimousine“ genannt, da seine hervorragende Straßenlage bei Verfolgungsjagden der entscheidende
Vorteil sein konnte.
Gebaut wurde der Wagen am Quai de Javel in Paris.

Seit dem 16.08.2011 ist das Fahrzeug Eigentum
der Siegfried-Grösche-Stiftung.
 

Fotos 2011 bis 4/2014

Nach oben springen